Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 

1.                       Allgemeine Informationen

Es freut uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken wir uns für Ihr Interesse. Im Folgenden werden Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website informiert. Personenbezogene Daten sind all jene Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Die Themen Datenschutz und Informationssicherheit sind für uns die Basis für stabile und erfolgreiche Kundenbeziehungen und bilden einen hohen Stellenwert im Unternehmen. Diese

Erklärung beschreibt, wie wir Ihre Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten. Wir beachten beim Umgang mit personenbezogenen Daten alle Vorschriften des Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes in der jeweils gültigen Fassung. Des Weiteren haben wir im eigenen Verantwortungsbereich die für einen angemessenen Datenschutz erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen. Wir verpflichten uns, die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes einzuhalten, sind jedoch nicht verantwortlich, wenn es Dritten - trotz aller Sicherheitsmaßnahmen - dennoch gelingt, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu Daten und Informationen zu verschaffen.

Diese Website nutzt zur Sicherheit und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Verschlüsselte Verbindungen sind an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile zu erkennen.

2.                       Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist 

 

Paulis Kitchen e.U., FN 452534t

Inh. Thomas Schamberger

Hart 7

4974 Reichersberg

 

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist jene natürliche oder juristische Person, welche allein oder gemeinsam mit anderen über Zweck und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

3.                       Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten und Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gem. Art 6 Abs 1 DSGVO nur zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können
  • um die Website zur Verfügung zu stellen
  • um auf Anfragen zu antworten

Weiters werden Ihre personenbezogenen Daten nur solange gespeichert, wie es für die

Erreichung      des      jeweiligen     Zwecks      erforderlich      bzw.     aufgrund      gesetzlicher

Aufbewahrungsfristen notwendig ist. Soweit für die rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung erforderlich ist, werden wir Ihre ausdrückliche Einwilligung vor der Verarbeitung einholen.

4.                       Daten, die von uns verarbeitet werden

Wir werden im Zuge Ihres Besuches auf dieser Website folgende Informationen erheben: • Browsertyp und -version

 

 

 

 

  • Modellbezeichnung des Mobiltelefons und eine generische Gerätekennung
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Website, von der aus Sie diese Website besuchen (Referrer URL)
  • Website, die der Benutzer besucht
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse des Rechners des Benutzers
  • Sämtliche Informationen, die durch das Ausfüllen des Kontaktformulars/Registrierung auf der Website zur Verfügung gestellt wurden

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Aufrechterhaltung und Verbesserung der Funktionalität der Website. Die Daten werde nicht anderweitig verwendet oder weitergegeben..

5.                       Übermittlung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zu den oben genannten Zwecken an folgende Empfänger übermittelt: Shopify Inc. als unser Website-Hoster.

Alle Empfänger befinden sich im Inland/Innerhalb der EU. Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, haben wir mit allen Empfängern einen Auftragsverarbeitungsvertrag iSv Art 28 DSGVO abgeschlossen.

6.                       Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Diese ermöglichen die Nutzung bestimmter Funktionen. Es handelt sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Manche der verwendeten Cookies werden nach nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen uns bzw. in manchen Fällen unseren Partnerunternehmen (Cookies von Dritten), Ihren Browser wiederzuerkennen, wenn Sie unsere Website erneut besuchen (persistente Cookies). Werden Cookies verwendet, erheben und verarbeiten diese bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, wobei diese Dauer variiert. Cookies können nicht auf andere Daten Ihres Systems zugreifen, diese lesen oder verändern.

Sofern hierdurch auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Diese Interessen bestehen in der Funktionalität und kundenfreundlichen Ausgestaltung der Website.

Wir arbeiten gegebenenfalls mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie noch interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen angelegt. Wenn wir mit Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatz von Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb nachstehender Absätze informiert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln entscheiden können, ob ein Cookie verwendet werden darf oder nicht. Dabei unterscheidet sich jeder Browser in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Hinweise hierzu finden Sie (je nach verwendetem Browser) hier:

Internet Explorer:

https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-co okies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Opera: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

 

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

7.                       Verwendete Tools und Dienste

7.1          facebook-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird. Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.

Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

7.2         Youtube-Komponenten

Diese Website nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“, der zu der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“) gehört.

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. Im Rahmen der Nutzung von Youtube kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.

Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list

Weitere     Informationen     zum    Datenschutz     bei     „YouTube“    finden     Sie     in     der

Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

7.3          Instagram-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Instagram ein. Instagram ist ein Service der Firma Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Instagram herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Instagram darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird. Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Instagram hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Instagram erhobenen Daten. Nach unserem Kenntnisstand wird von Instagram die URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Instagram - Komponente, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875

7.4          Amazon-Partnerprogramm

Wir sind Teilnehmer des Amazon Partnerprogramms. Es wird hierdurch die Platzierung von Amazon-Werbeanzeigen und Partnerlinks auf der Website ermöglicht. Um die Herkunft von Bestellungen nachvollziehen zu können, setzt Amazon Cookies ein.

Verantwortliche Stelle sind Amazon Europe Core S.à.r.l., die Amazon EU S.à.r.l., die Amazon

Services Europe S.à.r.l. und die Amazon Media EU S.à.r.l., alle ansässig 5, Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg sowie Amazon Instant Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 München. Datenverarbeiter ist Amazon Deutschland Services GmbH, Marcel-Breuer-Str. 12, 80807 München.

Die            Datenschutzerklärung           von           Amazon           finden            sie           unter

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

7.5          Facebook Custom Audience über das Pixel-Verfahren

Diese Website verwendet den “Facebook-Pixel” der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (“Facebook”). Im Falle der Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung kann hierdurch das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine

Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene

Werbezwecke,             entsprechend             der              Facebook-Datenverwendungsrichtlinie

(https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eine Einwilligung in den Einsatz des Facebook-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Um die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zu deaktivieren, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Sie können der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf folgender Website der Digital Advertising Alliance deaktivieren: https://www.aboutads.info/choices/

8.                       Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. Es werden Ihre Angaben (etwa Name, E-Mail-Adresse und Nachricht) zum Zweck der Bearbeitung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte wird nicht erfolgen. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden ergibt sich aus dem jeweiligen Kontaktformular bzw. Ihrer Anfrage selbst. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung und die dafür notwendige technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Bezieht sich Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages, so ist außerdem Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO Rechtsgrundlage für die Bearbeitung. Die Daten werden nach Abschluss der jeweiligen Bearbeitung gelöscht, insoweit die Angelegenheit abschließend geklärt werden konnte und dem gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen.

9.                       Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Rechte, über die wir Sie hiermit informieren:

 

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, gegenüber welchen Ihre Daten offengelegt wurden oder noch werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien anhand derer die Speicherdauer festgelegt wird, das Bestehen von Rechten auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Herkunft Ihrer Daten, insoweit diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und allenfalls aussagekräftige Informationen über die dabei involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung und Ihr Recht auf Auskunft, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen.

  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO

Sie haben ein Recht auf (unverzügliche) Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten und/oder Vervollständigung der unvollständigen Daten.

  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO

Gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO haben Sie bei Vorliegen der festgelegten Voraussetzungen das Recht die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Ein Recht auf Löschung ist jedoch insbesondere dann nicht vorgesehen, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO

Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, steht Ihnen zu, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten geprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen, aber die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unsererseits überwiegen.

  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO

Insoweit Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht haben, ist der Verantwortliche verpflichtet, allen Empfängern, welchen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Sie haben das Recht über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in strukturierter, gängiger und maschinenlesebarer Form zu erhalten und/oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen. Voraussetzung ist, dass dies technisch durchführbar ist.

  • Recht auf Widerruf der erteilten Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihnen steht das Recht zu, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit zu widerrufen. Im Fall des Widerrufs werden diese Daten unverzüglich gelöscht, insofern eine einwilligungslose Verarbeitung unzulässig ist. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO

Werden Daten aufgrund überwiegenden Interesses unsererseits verarbeitet, so haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die Daten nicht mehr, außer er kann zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die

Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. •           Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Dies unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe.

10.                   Kontakt

Bei Fragen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit uns bzw. unserer Website, können Sie sich gerne an folgende Kontaktmöglichkeiten wenden:

Unternehmen: Paulis Kitchen e.U.

Adresse: Hart 7, 4974 Ort im Innkreis, Österreich 

E-Mail: thomas@pauliskitchen.com

Telefon: +43 6604689687

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Nutzung dieser Website Urheber-, Namens- und Markenrechte sowie sonstige Rechte Dritter zu beachten sind. Sie verpflichten sich, eine missbräuchliche Nutzung des gesamten Inhaltes (insbesondere von Bildern, Videos, Schriften und Marken) zu unterlassen.